Familienfest on Tour 2020

 

Ein wunderbar buntes Familienfest on Tour Wochenende liegt hinter uns und wir Organisatoren, Aussteller und Helfer sind platt, aber glücklich. Es war ein kleiner Marathon, den wir nur Dank vieler, vieler Helfer stemmen konnten und der Dank der vielen dankbaren und fröhlichen Gäste zu einem Erfolg wurde.

Wir sind am Guthmannplatz mit strömendem Regen in den Aufbau des ersten Festes gestartet, doch pünktlich 11 Uhr, zum Start des Festes, kam die Sonne raus und wir konnten unser erstes Familienfest in Mahlsdorf-Nord erfolgreich meistern.

In einer Rekordzeit von einer Stunde haben wir es alle gemeinsam geschafft das gesamte Fest, inklusive Bühne auf die Wiese an der Wernerstraße zu verlegen, sodass wir pünktlich 15 Uhr dort mit Alexander J. Herrmann das „Familientraditionsfest“ feiern konnten, was normalerweise im Mai auf dem Cecilienplatz hätte stattfinden sollen. Auch hier wurde fleißig gelacht, getanzt, geschminkt und gefeiert.

Der große Platzregen traf dann auch wieder nur die letzten Helfer beim Abbau, welche die Abkühlung nach so einem langen und erfolgreichen Tag mit Humor nahmen.

Unser dritter Stopp lag am Sonntag auf den Schmetterlingswiesen. Dort feierten wir in diesem Jahr gemeinsam mit Christian Gräff den „Biesdorfer Sommer“. Hier besuchte uns dann sogar Ritter Keule von Union Berlin, was viele Fußballerherzen höher schlagen ließ. Das Wetter spielte auch hier wieder super mit und machte Lust auf ein leckeres Eis aus dem Gustibus von unserem allseits beliebten Flavio.

Schon fast routiniert machte sich dann um 14 Uhr die gesamte „Festgesellschaft“ 😉 auf zum nächsten Standort. Den krönenden Abschluss bildete Das Fest auf dem Durlacher Platz, welches wir pünktlich um 15 Uhr starten konnten. Wir sind sehr dankbar, dass wir wieder so viele Besucher empfangen durften. Das gemeinsame Lachen, die vielen netten Gespräche und fröhlichen gemeinsamen Stunden weiß man in diesem Jahr ganz besonders zu schätzen!

Ich möchte mich sehr herzlich bei Ihnen allen bedanken, dass Sie wieder mit dabei waren und dass Sie so großes Verständnis dafür hatten, dass wir in diesem Jahr ein paar kleine Änderungen vornehmen mussten, um die Feste trotz Covid-19 Auflagen durchführen zu können.

Nachfolgend folgen nun auch ein paar visuelle Eindrücke von den Festen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim „Eintauchen“ und in Erinnerung schwelgen 😀

Ihr Mario Czaja

Samstag, 22. August 2020

1. Stopp am Guthmannplatz in Mahlsdorf-Nord

Diese Diashow benötigt JavaScript.

2. Stopp in der Wernerstraße in Kaulsdorf-Nord

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Sonntag, 23. August 2020

3. Stopp auf den Schmetterlingswiesen in Biesdorf-Süd

Diese Diashow benötigt JavaScript.

4. Stopp auf dem Durlacher Platz in Mahlsdorf-Süd

Diese Diashow benötigt JavaScript.